Drucken

Wissenswertes von A-Z

 

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

 

Abfall Arzt Babysitter Bäckerei Bettdecken Bügeleisen Bus
CD's DVD-Player Einkauf Fähre Fahrräder Föhn Gästebuch
Gebrauchsanweisungen Grillen Hunde Info's Kinder Kinderfreizeitkarte Kinderstuhl
Kinderbett Lebensmittel Müll Mückennetz Nichtraucher Playstation Putzutensilien
Spiele Thermoskannen Wärmflasche Internet      

 

A Abfall Die Mülltonnen befinden sich auf dem Gelände des Deichhofs in einem Schuppen. Ist man zum ersten Mal hier, kann man schon ganz schön suchen… daher hier eine Hilfe: Wenn Sie am PKW Stellplatz für die Wohnung Nummer 11 rechts vorbei gehen, kommen Sie schon darauf zu.
Es wird Mülltrennung betrieben, und nach Papiermüll, Plastikmüll (Grüner Punkt- gelbe Tonne) und Restmüll (graue Tonne) unterschieden.
  Arzt Die ärztliche Notfallnummer lautet: 0 46 81- 58 00 58.
Kreiskrankenhaus Wyk: 0 46 81- 480
B Babysitter Sollten Sie einen Babysitter in Anspruch nehmen wollen, so hilft man Ihnen beim Gästeservice der Insel Föhr weiter: 04681 - 300
  Bäckerei Der nächste Bäcker befindet sich in Utersum. Damit man morgens keinen langen Fußmarsch machen muß und dennoch frische Brötchen zum Frühstück hat, gibt es einen Bringdienst! Es ist jedoch zu empfehlen dem Brötchenkurier eine ganz konkrete Adresse zu geben, sonst kommt es zu Verwirrungen, und man muß seine Brötchen erst suchen…
Sie befinden sich auf dem Deichhof, Haus Nr. 3, Wohnung Nr. 11, in 25938 Großdunsum 8a
Den Bringdienst gibt es jedoch nicht an Sonntagen (schade!)

Bäckerei Rosteck, Taarep 14, Utersum, Tel.: 0 46 83- 10 71
  Bettdecken

Zwei Bettdecken finden Sie im kleinen Schlafraum unter dem Schlafsofa, Kissen sind ebenfalls dort, oder auf dem Sofa zu finden.

  Bügeleisen Kleidung und Reisetaschen vertragen sich nur selten. Das Bügeleisen steht hinter dem Kleiderschrank auf dem Board, das Brett hinter der Schlafzimmertür.
  Bus Die Busverbindungen nach Wyk oder die anderen Inseldörfer klappen reibungslos! Einen Busfahrplan finden Sie am Ende dieses Buches. Da wir uns beinahe in der Mitte von Föhrs Westküste befinden, ist es eigentlich egal, in welche Richtung man mit dem Bus fährt, um nach Wyk zu kommen. Die Fahrt ist immer etwa ½ Stunde lang. Das hat den Vorteil, dass man wirklich jeden Bus nehmen kann, der vorbei kommt.
Auf den ersten Blick scheint der Plan etwas kompliziert zu sein, daher eine kurze Erklärung:
Es gibt eine braune und eine rote Busverbindung, die sich nur dadurch unterscheiden, dass die braune noch die Wyker Stadtrunde mit einbezieht. Beide Routen führen einmal im Uhrzeigersinn und einmal gegen den Uhrzeigersinn um die Insel. Dies ist für unseren Standort aber, wie bereits gesagt, ein Vorteil!
C CD's Im Wohnzimmer steht eine (wirklich kleine) Auswahl an CDs. Sie gehören, ebenso wie die Bücher zum Inventar.
D DVD-Player Wir haben in der Wohnung zwar keine eigene Videothek für Sie, aber einen Player, um DVDs abzuspielen, finden Sie bei uns. Eine Videothek, um Filme auszuleihen, gibt es in Wyk.
E Einkauf Einkaufen kann und darf man natürlich selbst, z.B. beim nächsten EDEKA Markt in Utersum. Aber auch hier gibt es einen Lebensmittelbringdienst, so dass das Notwendigste vielleicht schon vor der Anreise, oder nach der Wattwanderung im Haus ist. Bitte auch hier auf die genaue Adresse achten, s. Bäcker.

EDEKA Markt Nissen, Utersum Tel.: 0 46 83- 499
F Fähre Wenn Sie mit dem Auto angereist sind, haben Sie vermutlich schon einen Platz auf der Fähre für die Rückreise reserviert. Wenn nicht, ist dies dringend empfehlenswert, weil es sonst zu Verzögerungen bei der Rückreise kommen könnte.
Fußgänger hingegen, müssen sich diese Sorgen nicht machen- die kommen immer mit.
Ein Fährplan liegt diesem Handbuch bei.
  Fahrräder Ohne Fahrrad läuft auf Föhr beinahe gar nichts! Vor allem dann, wenn man in so ruhiger Umgebung seinen Urlaub verbringt, wie Sie jetzt, ist ein Fahrrad unbedingt empfehlenswert.
Und auch hier gibt es wieder einen Bringdienst, damit man sich den Weg zum Fahrradverleih sparen kann.

Fahrradverleih Plattfuß: 0 46 81- 332
  Föhn

Ein Föhn liegt im Badezimmerschrank für Sie bereit.

G Gästebuch Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie ein paar Worte in unser Gästebuch schrieben. Auch Anregungen und Kritik werden gerne angenommen.
  Gebrauchsanweisungen Die Gebrauchsanweisungen für die verschiedenen technischen Geräte im Haushalt finden Sie entweder direkt am Gerät (Fernseher), oder in einer Mappe in der obersten Schublade der Kommode im Wohnzimmer.
  Grillen Da Sie in einem mit Reet gedeckten Haus wohnen, ist das Grillen in unmittelbarer Nähe (z.B. auf der Terrasse oder im Garten) wegen der Brandgefahr nicht erlaubt. Es steht Ihnen aber ein für die Allgemeinheit zugänglicher Grill zur Verfügung, auch mit reichlich Platz und zahlreichen Sitzmöglichkeiten. Er befindet sich direkt neben dem Spielplatz.
H Hunde

Hunde sind bei uns gern gesehene Gäste. Nach ihrem Besuch wird die Wohnung jedoch spezial gereinigt, was einen kleinen Mehrkostenaufwand bedeutet.

I Info's

Wie bereits eingangs gesagt, ist dieser „Leitfaden“ nicht eine Informationsmappe für die gesamte Insel, sondern soll Ihnen nur das Wohnen in einer vorerst nicht vertrauten Umgebung erleichtern.

Wir stellen im Anhang einige Informationsbroschüren und sonstiges Material zur Ansicht zusammen und versuchen auch, es immer aktuell zu halten.

Ansonsten freuen wir uns, wenn Ihnen noch Dinge einfallen, die wir unseren Gästen als Erleichterung noch als Information mitteilen können.

  Internet

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Infrastruktur zur Nutzung des Internet an. Alles was Sie benötigen, ist ein WLAN-fähiges Endgerät. Für Details bitte hier klicken!

K Kinder Kinder sind in unserem Haus immer willkommen! Vielleicht ist Ihnen bei einem ersten Blick in die Schränke aufgefallen, dass es hier „Kinderspuren“ gibt. Dazu zählen neben Kunststoffgeschirr für noch ungeübte Esser und Trinker, auch ein Kinderbesteck, sowie ein Kindereisebett. Dieses finden Sie im kleinen Schlafraum unter einem der Betten. Auch stellen wir Ihnen ein paar Spiele zur Verfügung.
Selbstverständlich dürfen Sie all diese Gegenstände nutzen, sie sollen nicht nur der „Verschönerung“ unseres Küchenschrankes dienen!
  Kinderfreizeitkarte Föhr hat den Ruf, eine sehr familien- und vor allem kinderfreundliche Insel zu sein. Für den Nachwuchs stehen zahlreiche- auch wetterunabhängige- Aktivitäten zur Auswahl. Details entnehmen Sie bitte entweder den monatlichen Veranstaltungskalendern, die es an jeder Touristeninformation kostenlos gibt, oder der Kinderfreizeitkarte, die Sie im Anhang finden.
  Kinderstuhl

In der Wohnung steht ein zusammenklappbarer Kinderstuhl für die Kleinen bereit. Er wird einfach auf einem normalen Stuhl aufgesetzt, eingehakt und festgeschnallt- fertig. ACHTUNG! Die Esszimmerstühle sind dafür ungeeignet, benutzen Sie lieber einen der Gartenstühle.

  Kinderbett

Das Kinderbett ist sehr leicht aufzubauen - wenn man weiß wie. BITTE BEACHTEN: Die auf dem Bettenboden aufgedruckte Aufbauanleitung ist NICHT korrekt! Beim Aufbau ERST alle vier Seiten einrasten und den Rahmen somit stabilisieren und DANACH den Bettenboden herunterdrücken.

L Lebensmittel Vom Lebensmittelbringdienst wurde unter dem Stichwort „Einkauf“ schon berichtet. Wenn Sie es wünschen, kann unsere Verwaltung den Kühlschrank schon vor Ihrer Anreise mit dem Nötigsten ausstatten.
M Müll Müll: s. „Abfall“
  Mückennetz

Sich von Mücken auffressen zu lassen, ist lästig! Abhilfe schafft ein Netz - zu finden auf einer Kiste auf dem Kleiderschrank.

N Nichtraucher

Bei der Wohnung handelt es sich um eine Nichtraucherwohnung. Wir bitten, dies zu respektieren.

P Playstation Eigentlich braucht man die ja nicht. Dennoch steht eine PS2 für Sie bereit, Spiele können Sie entweder mitbringen oder in Wyk in der Videothek ausleihen.
  Putzutensilien

Eimer, Besen etc. finden Sie im Schrank im Hausflur.

S Spiele Wer Gesellschaftsspiele mag, dem steht bei uns eine Spielesammlung mit den gängigen Gesellschaftsspielen zur Verfügung. Des weiteren auch ein Kniffel-Set und ein Skatblatt. Außerdem können Sie noch ein Boule-Spiel finden, für das wir zwar keine Sandbahn anbieten können, aber auch auf Rasen kann man sich damit hervorragend die Zeit vertreiben…
T Thermoskannen

In diesem Haushalt stehen zwei Thermoskannen für Sie bereit. Eine große, weiße und eine schwarze. Bitte benutzen Sie nur die weiße für Kaffee, da andere Getränke danach nicht mehr schmecken. Vielen Dank!

W Wärmflasche

Kalte Füsse müssen nicht sein. Im kleinen Schlafraum hängt an der Garderobe ein Teddy. Der kann einen wunderbar warmen Bauch bekommen...
Waschmaschine und Trockner:
Es besteht die Möglichkeit, Wäsche zu waschen und zu trocknen. Dies können Sie in den zum Deichhof gehörenden Maschinen gegen Münzeinwurf tun. Die Geräte finden Sie, wenn Sie beim Verlassen der Haustür rechts am Teich vorbei gehen, in einem kleinen Gebäude, dessen Eingang auf der Rückseite liegt.

Zurück an den Anfang der Seite